Selenas Vater jetzt: Wo ist Abraham Quintanilla heute?

Getty/NetflixAbrahama Quintanilla Jr. im wirklichen Leben und auf Netflix abgebildet.

Die Königin der Tejano-Musik, Selena Quintanilla Perez, wurde 1995 erschossen. Jetzt ist ihr Vater Abraham Quintanilla Jr. Gegenstand der neuen Netflix-Serie. Selena. Selenas Vater lebt heute noch. Hier ist, was Sie darüber wissen müssen, wo er sich jetzt befindet und was er im wirklichen Leben tut.




Abraham Quintanilla Jr. fördert weiterhin das Erbe seiner Tochter

GettySuzette Quintanilla spricht, während Abraham und Marcela Quintanilla (L-R) während der Selena Vive zuhören! Pressekonferenz 3. Februar 2005.



Abraham Quintanilla war in den 1960er Jahren Mitglied der ursprünglichen Los Dinos-Gruppe, aber Selena machte die neue Gruppe berühmt, als sie zu Selena y Los Dinos wurde. Das berichtete die New York Times. Selena sagte einmal über ihren Vater, der sie zur Führung der Gruppe gemacht hat: Ich glaube, er hat Dollarzeichen gesehen.

Selenas Schwester Suzette war am Schlagzeug und ihr Bruder Abraham Quintanilla III (oder A.B. Quintanilla) am Bass. Aber es war Selena, die das Kraftpaket war, das der Gruppe weltweite Aufmerksamkeit verschaffte.



1997 war Quintanilla der ausführende Produzent eines biografischen Films über seine Tochter, in dem Edward James Olmos die Rolle der Quintanilla und Jennifer Lopez die Rolle der Selena spielte.

Quintanilla postet oft auf Facebook, einschließlich dieser Geschichte weiter unten darüber, wie er früher per Anhalter fahren musste, um Hilfe zu finden, als der Bus seiner Band eine Panne hatte.


Er gründete Q Productions und beendete kürzlich ein Buch über Selena

Abraham Quintanilla gründete Q Productions Anfang der 1990er Jahre , ein Unterhaltungsunternehmen deren Hauptsitz sich in Corpus Christi, Texas befindet. Das Unternehmen vertritt und fördert Künstler und produziert Videos und Filme. Sie haben auch angefangen Die Selena-Stiftung im Jahr 1995 , die Spenden zu Ehren von Selena entgegennahm. Die Website von Q Productions leitet nun auch den offiziellen Selena Store und verkauft viele Produkte auf ihrer Website. Abrahams Tochter Suzette Quintanilla ist jetzt CEO und Präsidentin von Q Productions.



Wegen COVID-19, Q Productions musste absagen Selena XXV, ein Selena-Tribute-Konzert, das dieses Jahr stattfinden sollte.

Abraham Quintanilla arbeitet immer noch mit Künstlern und fördert sie durch Q Productions.

Die Familie beaufsichtigt auch die Selena-Museum in Corpus Christi, das Selena-Erinnerungsstücke einschließlich ihrer Kostüme und Sammlerstücke hat. Das Museum befindet sich innerhalb von Q Productions.

Im Februar teilte er mit, dass er das letzte Kapitel eines Buches beendet hat, das er über Selena schrieb.

Er schrieb auf Facebook: Die Öffentlichkeit weiß vielleicht nicht, dass es ungefähr 21 nicht autorisierte Bücher über Selena gibt und keiner der Autoren hat Selena jemals interviewt. Und ich habe das Gefühl, dass das hässlichste Buch von Telemundos Maria Celeste Ararras geschrieben wurde, die Frau aus Gründen, die ich nicht verstehen kann, Partei für die Frau ergriffen hat, die Selena getötet hat. Meine Familie und ich und Chris Perez wissen genau, was passiert ist, da ich erwähnte, dass keiner der Schriftsteller oder sogar Maria Celeste Selena jemals interviewt hat. Ich werde das Buch noch dieses Jahr veröffentlichen.

Latin-Groove-Musik sagte über das Buch : [Es] ist voller Hoffnung, Triumph, Herzschmerz, Tragödie und unsterblicher Liebe. Wir werden die vollständige Geschichte über Abraham Quintanilla, Los Dinos, Selena Y Los Dinos und all die Ereignisse hören, die uns heute gebracht haben, wenn wir das Leben und das Erbe der schönen und für immer geliebten Selena Quintanilla feiern.